Demeter-Honig Sommerblütenhonig mit Linde

6,20 9,30 

enthält 7% red. MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
(1 Kundenrezension)
Auswahl zurücksetzen
Verfügbarkeits-Info Wir werden Sie informieren, wenn das Produkt auf Lager ist. Bitte hinterlassen Sie unten Ihre gültige E-Mail-Adresse.
Artikelnummer: 2011, 2112 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Ein kräftiger Sommerblüten-Honig mit dem kräftigen Aroma von Lindenblüten – ein lauer Sommerabend in den duftenden Dresdner Lindenalleen.

Nach schonender Ernte und Schleuderung ohne zusätzliche Erwärmung  wird dieser Honig vor dem ersten Festwerden ungerührt abgefüllt. Durch diese Minimalbearbeitung behält er das Maximum seiner ursprünglichen Qualität.

Das Besondere an der Demeter-Imkerei ist die Art und Weise unseres Umgangs mit den Bienen. Die Bienen danken es uns
mit besonders wertvollem Honig. Wir wählen unsere Standorte sorgfältig aus. Durch den großen Flugradius – Bienen sammeln auf einer Fläche von ca. 30 km² – ist aber nicht zu erwarten, dass sie nur ökologisch bewirtschaftete Flächen befliegen.

Konsistenz: je nachdem, wie er reift – flüssig bis fest oder kristallin
Ursprungsland: Deutschland
Qualität: Demeter, EU Bio-Siegel, DE-ÖKO-037

Kühl und dunkel lagern, vor direkter Sonneneinstrahlung schützen!

Zusätzliche Informationen

Produkt Besonderheiten

Gewicht
n. v.
Größe
8.5 × 9.5 cm
Inhalt

250 g, 250 g (neue Ernte), 500 g

Standort

Dresden, Dresden-Pieschen

Konsistenz

weich/ leicht kristallin

Verarbeitung

gerührt, ungerührt

Bewertungen (1)

1 Bewertung für Demeter-Honig Sommerblütenhonig mit Linde

  1. Sören Schwedt (Verifizierter Besitzer)

    Dies ist mein erster Einkauf bei Heinrichsgarten.de und ich bin ganz und gar zufrieden, sowohl mit der sorgfältig verpackten Lieferung samt Karte und handschriftlichen Worten des Imkers, als auch mit dem Honig (Sommerblüte mit Linde). Reiner Lindenhonig ist mir immer zu intensiv, aber dieser hier ist genau richtig. Besonders gut finde ich auch, dass es die Wahl zwischen gerührtem und ungerührtem Honig gibt; in diesem Falle wollte ich bewußt den ungerührten, weil er noch ein Stück natürlicher ist.

5.00
1 Bewertungen
1
0
0
0
0
Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert