Heinrichsgarten-Produkte erhalten Sie

Online-Shop

Nutzen Sie unseren Online-Shop.

Direktvermarktung

Kontaktieren Sie uns persönlich – Wir freuen uns, unsere Kunden kennenzulernen und Ihnen noch das eine oder andere Wissenswerte über die Bienen und ihre Gaben mitzugeben.

Märkte, auf denen Sie uns treffen, geben wir rechtzeitig bekannt.

Keine bevorstehenden Märkte

in folgenden Läden

Bioladen Grüntal Kamenzer Straße 36
01099 Dresden
Mo – Fr 9:00 – 13:00 und 14:00 – 20:00
Sa 9:00 – 13:00
Naturkostladen Nahrungsquell Altplauen 19
01187 Dresden
Mo – Fr 9:00 – 19:00
Sa 9:00 – 13:00
Bioladen Pro Natura Alt­kötz­schen­broda 15
01445 Rade­beul
Mo – Fr 10:00 – 18:00
Sa 9:00 – 12:00
Bioladen NATURKOSTen Kirchplatz 2
01796 Pirna
Verbrauchergemeinschaft Dresden
Biomarkt Dreden-Neustadt
Fritz-Reuter-Str. 32
01097 Dresden

(Mitgliederladen!)
Mo 13:00 – 20:00
Di – Fr 9:00 – 20:00
Sa 9:00 – 18:00
Bio im Bahnhof Bahnhofstraße 76
02826 Görlitz
Mo – Fr 8:00 – 19:00
Sa 9:00 – 16:00
Querbeet – Der Bioladen Herderstraße 3
09599 Freiberg
Grüner Hirsch Luboldtstraße 30
01324 Dresden
Mo – Fr 8:00 – 18:30
Sa 8:00 – 13:00
Biolino Naturmarkt Chemnitz Oberfrohnaer Str. 43
09117 Chemnitz
Mo – Fr 9:00 – 19:00
Sa 9:00 – 12:00
Hofladen der Mühle zu Grumbach An der Mühle 1
01723 Grumbach
nach Absprache
Tel. 035204-393640
Guidohof – Hofladen und Online-Shop Am Ullersberg 31
09212 Limbach-Oberfrohna OT Uhlsdorf
Di 15:00 – 19:00,
Fr 10:00 – 19:00,
Sa 9:00 – 12:00
Bauernhof Steinert – Hofladen Bockmühlenstraße 69
01848 Hohnstein OT Cunnersdorf
Di – Fr 14:00 – 18:00
Museumsshop im Deutschen Hygiene-Museum Dresden Lingnerplatz 1
01069 Dresden
Di – So 11:00 – 18:00
Café | Restaurant LINGNER im Deutschen Hygiene-Museum Dresden Lingnerplatz 1
01069 Dresden
Di – So ab 17:30
Sie wollen Heinrichsgarten-Produkt auch in Ihr Verkaufssortiment aufnehmen?
Kontaktieren Sie uns gern!

 

Schwärme abzugeben

Schwarm

Die Schwarmzeit ist in vollem Gange! Wir verkaufen Schwärme oder vorweggenommene Schwärme. Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre Anfrage per Mail.

Wir vergeben die Schwärme in der Reihenfolge der Anfrageneingänge und nach Erreichbarkeit – weil es recht kurzfristig zugeht, wenn der Schwarm gefangen ist. Leider können wir die Verfügbarkeit natürlich nicht planen – die Bienen bestimmen, wann es soweit ist.

Wesensgemäße Bienenhaltung

Bienen im Anflug

 

Mein Anspruch ist, meine Bienenhaltung an den Bedürfnissen der Bienen auszurichten. Zu einer solchen Form der Bienenhaltung gehören für mich insbesondere folgende Aspekte:

Seit etwa 2013 arbeite ich mit Naturwabenbau und seit Anfang 2015 vollständig nach den Richtlinien des Demeter-Verbandes für die Bienenhaltung. Meine Vollanerkennung als Demeter-Imkerei habe ich 2016 erhalten.

Der Imker

Heinrichsgarten - Der Imker
Heinrichsgarten - Der Imker

Imker Alexander Schlotter

Seit Generationen wurden in meiner Familie Bienen gehalten, aber erst als ich 2003 auf einer Reise einen jungen Imker in etwa meinem Alter kennenlernte, der Bienen auf seinem Balkon in der Dresdner Neustadt hatte, wusste ich, dass die Bienen etwas mit mir zu tun haben und ich selbst Bienen halten will. Nach der Reise verschlug es mich als gebürtigen Jenaer und meine Frau ebenfalls nach Dresden. 2009 fanden wir den Ort, der nun die Bienen beheimatet und unseren Bienenprodukten den Namen gibt – den Heinrichsgarten®.

Ich sehe mich selbst als „beekeeper“ – Bienenhüter und -bewahrer, nicht als Bienenzüchter. Und ich liebe es, mich mit den vielfältigen Zusammenhängen in unserer Natur zu beschäftigen und dabei selbst hochwertige Delikatessen, wie Honig und andere Bienenprodukte, zu ernten und zu produzieren.

Logo_Biene-sucht-Bluete_NEUFür den Schutz der Bienen bin ich in der Arbeitsgruppe Biene sucht Blüte aktiv, denn 80% unserer Pflanzen sind mit ihrer Fortpflanzung auf die Bestäubung durch blütenbesuchende Insekten angewiesen. Jeder dritte Bissen, den wir zu uns nehmen, ist direkt oder indirekt von der Bestäubung durch Wildbienen und Honigbienen abhängig.

Hauptberuflich führe ich mit meinem Geschäftspartner das Architekturbüro Hertel + Schlotter Architektur Baubiologie Baumanagement mit Schwerpunkt auf ökologischem Bauen, Bauen im Bestand und Energieeinsparung.