Überwinterung mit eigenem Honig

Soweit möglich, lasse ich meine Bienen auf eigenem Honig überwintern. Ist eine Zufütterung erforderlich, so verwende ich einen Sirup aus Bio-Zucker und Wasser, dem mind 10% Honig, etwas Kamillentee und eine Prise Salz zugesetzt wird, um ihn für die Bienen bekömmlicher zu machen.

Die Verwendung von Zucker in Bioqualität ist für mich schon immer selbstverständlich, da ich auch bei der Fütterung meiner Bienen eine ökologische Landwirtschaft unterstütze, die ohne Insektizide arbeitet und die einen vielfältigeren Lebensraum für Bienen und viele andere Arten schafft.

Zugefügtes Futter stammt aus deutscher zertifizierter ökologischer Landwirtschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.