Bienenvölker gestohlen!

 

Liebe Bienen- und Imkerfreunde, liebe Leser,

in der Zeit zwischen 11.3. und 9.4.17 wurden mir zwei Bienenvölker von meinem Stand in der Nähe von Kreischa gestohlen. Es handelt sich um ein Volk auf Deutsch Normalmaß in einer Zarge vom “Beutenbauer”  (Demeter in Umstellung) und ein Volk auf Zander-Dadant/ Zadant in zwei Flachzargen, einschl. Boden, Wachstuch, Innen- und Blechdeckel. Die Beutenteile und Rahmen sind mit dem Brandzeichen “SCHLOTTER” versehen. Hier ein paar nachgestellte Fotos, wie die Beuten aussahen.

Es wäre schön, wenn Sie die Augen offen halten und mir mit sachdienlichen Hinweisen helfen könnten, den/die Täter zu dingfest zu machen. Falls Sie außerhalb meiner Imkerei ein Teil mit meinem Brandzeichen zu sehen bekommen, ist es in jedem Fall unrechtmäßig erworben.

Die Sache wurde zur Anzeige gebracht und wird polizeilich verfolgt.

Herzliche Grüße und vorab vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Alexander Schlotter


Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.