Agrarwende jetzt lostreten

Wir demonstrieren mit den Füßen⁠: für summende & blühende Äcker ⁠für kleinteilig strukturierte Landschaft⁠ für Ökolandbau und bäuerliche Landwirtschaft⁠ für Diversität und Artenschutz⁠ für ein lebenswerte Zukunft! AGRARWENDE JETZT LOSTRETEN !⁠

/ Kommentare: 0

Interview am Deutschen Hygiene-Museum

Alexander Schlotter von der Imkrei Heinrichsgarten in einem kleinen Interview am Deutschen Hygiene-Museum über das Anliegen von Biene sucht Blüte und über das Absperrgitter-Forschungsprojekt, an dem wir seit diesem Jahr mitarbeiten. […] weiterlesen

/ Kommentare: 0

Petition zur Pestizidkontrolle

Zum Schutz von Mensch und Biene Mehrfach in der Vergangenheit musste die EU den Einsatz bereits zugelassener Pestizide verbieten oder einschränken, nachdem Forscher nachgewiesen hatten, dass diese Bienen lähmten und töteten. Viele Imker haben bereits Schädigung ihrer Bienenvölker durch Pestizide erlebt. Auch das europäische Gericht stellte »erhebliche Defizite« bei der Pestizid-Risikoprüfung fest. Dieser Zustand ist [...] weiterlesen

/ Kommentare: 0

Interview mit Tom Zschaage vom Imkerverein Dresden e.V.

Tom Zschaage, Imkerverein Dresden e.V.: Hallo Alexander, Es ist schön Dich als einen Vertreter der BIO-Imker zu interviewen. Und dann sogar noch Demeter-Imker. Sag mal wie lange imkerst Du schon und wie viele Völker hast Du? Alexander Schlotter: Ich imkere seit 2009 und arbeite aktuell mit etwas über 40 Völkern. IV-DD: Wie bist Du zur [...] weiterlesen

/ Kommentare: 0

Bienenvölker gestohlen!

  Liebe Bienen- und Imkerfreunde, liebe Leser, in der Zeit zwischen 11.3. und 9.4.17 wurden mir zwei Bienenvölker von meinem Stand in der Nähe von Kreischa gestohlen. Es handelt sich um ein Volk auf Deutsch Normalmaß in einer Zarge vom “Beutenbauer”  (Demeter in Umstellung) und ein Volk auf Zander-Dadant/ Zadant in zwei Flachzargen, einschl. Boden, [...] weiterlesen

/ Kommentare: 0

Winter im Heinrichsgarten

In glitzerndes Weiß gehüllt liegt der Garten still und geduldig wartend da. Die Bienen haben sich im Stock dicht gedrängt zur Wintertraube zusammengeschlossen. Hält man das Ohr ans Flugloch, kann man ein feines Summen hören: durch ständige Bewegung ihrer Flugmuskulatur halten die Bienen die Temperatur in der Wintertraube konstant warm – auch bei Minusgraden draußen.

/ Kommentare: 0

Einladung zum Pieschener Weihnachtsmarkt

  Hier schon mal ein Termin zum Vormerken: Wir sind dieses Jahr am 4. Advent mit einem Stand beim Pieschener Weihnachtsmarkt an der Markuskirche (Bürgerstraße) dabei. Vielleicht hat ja der ein oder andere Lust, uns dort zu besuchen und ein paar Weihnachtsgeschenke einzukaufen.

/ Kommentare: 0

Neue Betriebsräume gesucht

Wir sind fündig geworden und freuen uns, unseren Honig ab dem nächsten Jahr im Zentralwerk verarbeiten zu können! Wir suchen für unsere Imkerei einen neuen Schleuderraum ca. 15 m² + Werkstatt/ Lager ca. 30 – 40 m² Die Räume sollen in Dresden/ Radebeul bzw. möglichst stadtnah gelegen, ebenerdig erreichbar und mit dem Auto direkt anfahrbar [...] weiterlesen

/ Kommentare: 0